Nun kommt Licht ins Dunkle!

Der neue Gebäudekomplex vom „Mühlenquartier Bassum“ nimmt immer mehr Form an. Der Rohbau aller Räume ist fast abgeschlossen, der Klinker präsentiert sich prächtig an den Außenwänden und die ersten Fenster haben ihren Platz gefunden. Die Hauptarbeiten verlagern sich nun in den Innenausbau, der mit dem Verlegen von diversen Leitungen bereits begonnen hat. Unsere tatkräftigen Elektriker versorgen das zukünftige Servicewohnen unteranderem mit Strom, Telefon und Internet, was bei der Größe des Gebäudes viele Kilometer Kabel bedeutet. Hierfür schon mal einen herzlichen Dank! Wir bleiben gespannt, wie sich das Mühlenquartier weiter entwickeln wird und hoffen auf einen guten Bauwinter!

Zurück